Sprachauswahl

Sembten

Region: Landkreis Spree-Neiße
Anlage: REpower MD 77
Ansprechpartner: Bürgermeister der Gemeinde Schenkendöbern
Inbetriebnahme: 2002
Gesamtleistung: 12MW
Generator: 1.5MW
Nabenhöhe: 85 m


Der Bebauungsplan der Gemeinde wurde im Februar 2002 genehmigt. Die Genehmigung nach Bundesimmisionsschutzgesetz (BImSchG) wurde im März 2002 erteilt, so daß die Errichtung des Windparks im Mai / Juni 2002 erfolgen konnte. Am 15. Mai 2002 fand die Feier zum Spatenstich statt, mit dem die Bauarbeiten symbolisch begonnen wurden. Etwa ein Jahr nach Beginn der Bauarbeiten, am 24. Mai 2003 wurde der Windpark Sembten der PROKON Unternehmensgruppe offiziell eingeweiht. Zum Rahmenprogramm der Feier zählten neben der Möglichkeit zwei geöffnete Türme zu besteigen, auch kostenlose Bungee-Sprünge aus einem Krankorb in ca. 60 m Höhe. Natürlich war auch an die Unterhaltung der Kinder gedacht worden und ein Kinderprogramm mit Hüpfburg, Clown-Show sowie Pony-Reiten uvm. wurde organisiert. Es versteht sich von selbst, daß bei der Veranstaltung, bei der an die 2000 Besucher gekommen waren, das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.